Bildung

Wer informiert ist, versteht Zusammenhänge besser und kann sich richtig verhalten. Deshalb ist es unser Anliegen, Wissen über Tiere und deren Lebensräume zu vermitteln. Wir möchten mit unseren Tiervorträgen, Führungen und Schultierschauen Neugierde und positive Emotionen beim Publikum wecken und es somit für den Natur- und Tierschutz sensibilisieren. Mit Arten- und Informationstafeln ermöglichen wir den Besuchenden, viel Wissenswertes über unsere Tiere zu erfahren.

  • Führungen und Vorträge

    Führungen und Vorträge sind wichtige Elemente unseres Bildungsauftrages, den wir als wissenschaftlich geführter Zoo mit Leidenschaft wahrnehmen. Deshalb führen Sie unsere erfahrenen Fachleute gerne nahe an die Tiere heran. Sie geben ihnen auf einem geführten Rundgang aus erster Hand einen spannenden Einblick in den Tieralltag und in die Tierwelt. Aber auch mit einem Tiervortrag führen wir Sie gerne in die Welt unserer Tiere.

  • Zoopädagogik

    Wir vom Abenteuerland Walter Zoo führen unseren Zoo nach den Grundsätzen Erholung, Bildung, Forschung und Artenschutz.

    Wir betrachten unsere Schützlinge als Botschafter ihrer Artgenossen in der Natur. Unsere Tiere sind eine Leihgabe der Natur, für die wir die Verantwortung übernommen haben. Das möchten wir auch unseren Besuchenden zeigen und sie anregen, über die Natur und deren Lebewesen nachzudenken. Tiere können in der freien Natur langfristig nur überleben, wenn alle einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Der WALTER ZOO beteiligt sich zudem an diversen Naturschutzprojekten und schafft auch für einheimische Arten Lebensräume.

    Wir pflegen unsere Tiere mit fachlicher Kompetenz nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und stellen somit sicher, dass die artspezifischen Bedürfnisse unserer Tiere befriedigt werden. Zudem ermöglichen wir Schulen und Universitäten, bei uns Forschung zu betreiben. Wir tragen mit verschiedensten Daten zu wissenschaftlichen Projekten bei, die zum Ziel haben, den Qualitätsstandard aller Zoos ständig zu erhöhen.

  • Für Schulen

    Eine Schulreise ist für Kinder immer ein besonderes Ereignis. Die Begeisterung nimmt aber noch zu, wenn sie mit Tieren in Kontakt kommen. Denn Kinder haben in der Regel einen speziell guten Zugang zu Tieren und umgekehrt. Oft kommen Beziehungen zustande, die nur zwischen Kind und Tier möglich sind. Deshalb wird für Schulkinder eine Schulreise ins Abenteuerland Walter Zoo mit Sicherheit zu einem bleibenden Erlebnis.