Toggle Quick-Info

Quick-Info

Toggle Quick-Info

Quick-Info

Öffnungszeiten
  • 09.00-18.00 (März bis Okt.)
  • 09.00-17.00 (Nov. bis Feb.)
Anreise

Walter Zoo
Neuchlen 200, CH-9200 Gossau SG 2
+41 71 387 50 50info(at)walterzoo.ch

Nacktmull

Heterocephalus glaber

Nacktmulle muten seltsam an. Die nackten Nagetiere leben in Staaten unter der Erde, sind aber alles andere als unscheinbar – sie sind wahre Superhelden: Nacktmulle werden nicht nur sehr alt für ihre Körpergrösse, sie haben auch ein vermindertes Schmerzempfinden, sind beinahe immun gegen Krebs und können ihre Körpertemperatur ähnlich wie ein wechselwarmes Tier variieren.

Die Nacktmulle kommunizieren mit bis zu

18

verschiedenen Lauten. 

Nacktmulle können

26

Jahre alt werden.

Die Königin ist deutlich grösser als die anderen Nacktmulle.

Gefährdung

 

Durch ihre verborgene Lebensweise leiden Nacktmulle weniger unter den Menschen als andere Tiere. Deshalb sind sie nicht gefährdet.

Fun fact

 

Nacktmulle können gleich schnell rückwärts rennen wie vorwärts.

Nahrung

 

Nacktmulle ernähren sich vor allem von Pflanzenknollen, welche sie beim Graben finden.

Beziehungsstatus

Nacktmulle leben in Staaten mit einer Königin und bis zu 300 Tieren.

Die Nacktmulle kommunizieren mit bis zu

18

verschiedenen Lauten. 

Nacktmulle können

26

Jahre alt werden.

Die Königin ist deutlich grösser als die anderen Nacktmulle.

Gefährdung

 

Durch ihre verborgene Lebensweise leiden Nacktmulle weniger unter den Menschen als andere Tiere. Deshalb sind sie nicht gefährdet.

Fun fact

 

Nacktmulle können gleich schnell rückwärts rennen wie vorwärts.

Nahrung

 

Nacktmulle ernähren sich vor allem von Pflanzenknollen, welche sie beim Graben finden.

Beziehungsstatus

Nacktmulle leben in Staaten mit einer Königin und bis zu 300 Tieren.

Superhelden mit Erbfolgekriegen

Die Nacktmullkönigin ist eine Gebärmaschine: Sie wirft alle 70 bis 80 Tage bis zu 20 Jungtiere. Diese werden von ihr gesäugt und von den älteren Geschwistern betreut. Werden sie älter, müssen sie die gefährliche Aufgabe als Wache in den Gängen verrichten. Gefahr droht einerseits durch eindringende Räuber, aber auch durch andere Nacktmullstaaten: Geraten Nacktmulle in einen fremden Staat, kommt es zu blutigen Kämpfen. Mit etwas Glück kann ein Nacktmull aber sehr alt werden, da sich auf seinem nackten Körper kaum Parasiten ansiedeln können und er fast immun gegen Krebs ist. Aus diesem Grund sind Nacktmulle für die Krebsforschung sehr wichtig. Wenn die Königin stirbt, bricht ein Erbfolgekrieg aus. Mehrere Weibchen kämpfen um die Vorherrschaft, gewonnen hat meist, wer als erstes Jungtiere werfen kann.

KlasseSäugetiere
OrdnungNagetiere
FamilieHeterocephalidae

Nacktmulle leben rein unterirdisch in den Halbwüsten von Äthiopien, Somalia, Eritrea und Kenia.

Nacktmulle erkennen Staatsmitglieder am Geruch. Deshalb wälzen sie sich in ihrer WC-Kammer, denn würden sie den Staatsgeruch verlieren, würden sie sofort angegriffen und allenfalls getötet.

Wusstest du?

Sie möchten eine Tierpatenschaft übernehmen?

Das könnte Sie auch interessieren