Toggle Quick-Info

Quick-Info

Toggle Quick-Info

Quick-Info

Öffnungszeiten
  • 09.00-18.00 (März bis Okt.)
  • 09.00-17.00 (Nov. bis Feb.)
Anreise

Walter Zoo
Neuchlen 200, CH-9200 Gossau SG 2
+41 71 387 50 50info(at)walterzoo.ch

Rosaflamingo

Phoenicopterus roseus

Rosaflamingos sind unverkennbare Vögel: Mit ihrem rosaroten Gefieder, dem speziellen Schnabel und der Ruheposition auf nur einem Bein unterscheiden sie sich stark von anderen Vögeln. Auf ihren Turmnestern schützen sie ihre Eier vor dem Wegspülen bei hohem Wasserstand.

 

Es gibt schätzungsweise noch

500'000

Rosaflamingos.

Rosaflamingos sind die grössten Flamingos der Welt.

Rosaflamingos können fast

1,5

Meter hoch werden.

Gefährdung

Rosaflamingos gelten als nicht gefährdet.

Fun fact

Der Flamingoschnabel ist verkehrt herum gebaut. So ist kopfüber wieder die richtige Seite oben.

Nahrung

Rosaflamingos sieben Kleinkrebse sowie Algen aus dem Wasser und fressen Pflanzensamen.

Beziehungsstatus

Rosaflamingos leben in grossen Kolonien, welche mehrere hundert Tiere umfassen können.

Es gibt schätzungsweise noch

500'000

Rosaflamingos.

Rosaflamingos sind die grössten Flamingos der Welt.

Rosaflamingos können fast

1,5

Meter hoch werden.

Gefährdung

Rosaflamingos gelten als nicht gefährdet.

Fun fact

Der Flamingoschnabel ist verkehrt herum gebaut. So ist kopfüber wieder die richtige Seite oben.

Nahrung

Rosaflamingos sieben Kleinkrebse sowie Algen aus dem Wasser und fressen Pflanzensamen.

Beziehungsstatus

Rosaflamingos leben in grossen Kolonien, welche mehrere hundert Tiere umfassen können.

Fürsorgliche Eltern

Rosaflamingos brüten auf Kegelstümpfen, welche sie selbst aus Schlamm bauen. So sind die eins bis zwei Eier (meist nur eins) vor Hochwasser geschützt. Dabei wird das Ei von den Eltern immer wieder sorgfältig gerichtet. Nach etwa einem Monat Bebrüten durch beide Eltern schlüpft ein grauer Jungvögel, welcher einen völlig geraden Schnabel hat. Der typische Flamingoschnabel prägt sich erst später aus. Den Eltern sieht man den hohen Energieaufwand an: Da sie mit der Nahrung weniger rote Farbstoffe in die Federn aufnehmen können, werden sie immer blasser. So kann man in einer Flamingokolonie sehen, welche Vögel frischgebackene Eltern sind.

KlasseVögel
OrdnungFlamingos
FamilieFlamingos

Rosaflamingos leben in flachen Gewässern und an den Küsten Afrikas, auf dem indischen Subkontinent und sogar in Europa.

Rosaflamingos stehen oft auf einem Bein, damit nur ein Fuss im kalten Wasser steht – doch nicht nur deshalb: Offenbar braucht es für einen Flamingo weniger Energie, auf einem Bein zu stehen als auf zwei. Es ist also bequemer.

Wusstest du?

Sie möchten eine Tierpatenschaft übernehmen?

Das könnte Sie auch interessieren